Die erfolgreiche Tanzshow mit Orchester, Breaking, Rap und Beatboxing ist zurück!

Die Elbland Philharmonie Sachsen hat in den vergangenen Jahren bereits Kinder- und Jugendprojekte mit Hip-Hop-Bezug wie „Breakdance meets Classic“ durchgeführt sowie das einzigartige Orchesterprojekt „SYMPHONIX“ mit Raphael Hillebrand (Preisträger des Deutschen Tanzpreises und Gründer der Partei „Die Urbane“) und der sächsischen Formation SAXONZ in Riesa, Wilsdruff, Hoyerswerda und Dresden realisiert.

Ein klassisches Sinfonieorchester und urbane Hip-Hop-Kultur passen nicht zusammen? Wir beweisen das Gegenteil!

In der Show „The Legend of Hip Hop“ stehen vielfarbige Aspekte der Subkultur im Mittelpunkt. Denn: Hip Hop ist viel mehr als nur Tanz, Rap, Graffiti, Beatboxing und Mode. Mehr als urbane Kultur und Lebensgefühl. Vielmehr eine kreative Reflexion unseres gesellschaftlichen Lebens mit all seinen Facetten. Und genau die Vielschichtigkeit und Vielfalt wird auf die Bühne gebracht, wird live erlebbar.

Da gibt es den Konflikt zwischen ausgelassenen Blockpartys und autoritären Kräften, den Druck von Plattenlabels auf junge Rapper oder die Diskriminierung sozialer Milieus. Aber auch die Chance, Gewaltspiralen zu durchbrechen und seinen eigenen Weg im Leben zu finden.

Mit dabei: die Breakerinnen und Breaker Yamine, Thomias, Sihäm, Lisa, Naomi, Joshua, Flo & Kao, das MC-Duo KANA & MAVIE und die Beatboxer Benny Rex & Mr. Babeli (amtierender     Europameister im Beatboxing).

„The Legend of Hip Hop“ bietet die einmalige Chance, international renommierte Breakerinnen und Breaker zu erleben. Nicht zu vergessen: Breaking wird olympisch! Mitglieder der Tanzcrew sind Teil des deutschen Perspektivkaders und trainieren für Olympia in Paris 2024.

Eingebettet in Geschichten die berühren, ergreifen, aber auch Hoffnung und Zuversicht schenken, werden der Orchestersound mit satten Beats und die urbane Tanzvielfalt das Publikum wieder  mitreißen und begeistern.

KONZERT – UND TICKETINFORMATIONEN

Freitag, 3. März 2023, 19.00 Uhr im Theater Meißen
HIER
gehts zu den Tickets!

Samstag, 4. März 2023, 18.00 Uhr in der  Saubachtal-Halle Wilsdruff
HIER
gehts zu den Tickets!

Sonntag, 5. März 2023, 18.00 Uhr im Alten Schlachthof Dresden
HIER gehts zu den Tickets!

 

IDEE & KOMPOSITION            Karsten Gundermann

CHOREOGRAPHIE                    Wilfried Ebongue

DIRIGENT                                    Ekkehard Klemm

TANZCOMPANY                         Yamine, Thomias, Sihäm, Lisa,  Naomi, Joshua, Flo, Kao

RAPPER                                         Kana & Mavie

BEATBOXER                                Benny Rex & Mr. Babeli

 

Eine Produktion der ELbland Philharmonie Sachsen GmbH.

Das Projekt wird gefördert von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien.