Freie Stellen

Solo-Viola (w/m/d)
ab 1. August 2020

Vergütung: TVK C (Stand 2018 mit Haustarifvertrag)


neuer Probespieltermin:
25. August 2020, 9.45 Uhr
im Proben- und Verwaltungssitz der Elbland Philharmonie Sachsen, Kirchstraße 3, 01591 Riesa

Programm:

1. Runde
Carl Stamitz: Konzert für Viola und Orchester D-Dur
oder
Franz Anton Hoffmeister: Konzert für Viola und Orchester D-Dur, jeweils 1. Satz

2. Runde
Walton, Hindemith oder Bartok, jeweils 1. Satz

3. Runde
Orchesterstellen
aus der Oper „Der Freischütz“, Nr. 13
aus der Oper „Hänsel und Gretel“, Solostelle
aus „Ein Sommernachtstraum“ von Mendelssohn Bartholdy:  Scherzo,
aus der 4. Sinfonie von Bruckner: 2. Satz

Bitte bewerben Sie sich über muvac.com oder senden Sie Ihre Bewerbung bis zum 1. Mai 2020 per E-Mail an bewerbung@elbland-philharmonie-sachsen.de .

 Elbland Philharmonie Sachsen GmbH
Kirchstr. 3, 01591 Riesa

Tel.: 03525 72260 – www.elbland-philharmonie-sachsen.de

 
 
 
 

Solo-Piccoloflöte mit Verpflichtung zur 2./3. Flöte (w/m/d)
ab 1. September 2020

Vergütung: TVK C (Stand 2018 mit Haustarifvertrag)

neue Probespieltermine:
9. September 2020, 9.45 Uhr
(Vorprobespiel)

10. September 2020, 9.45 Uhr (Hauptprobespiel)
im Proben- und Verwaltungssitz der Elbland Philharmonie Sachsen, Kirchstraße 3, 01591 Riesa

Programm:

1. Runde
Wolfgang Amadeus Mozart: Konzert D-Dur oder G-Dur
1.Satz auf der Flöte
2. Satz auf dem Piccolo

 

2. Runde
Orchesterstellen Flöte

Antonín Dvořák: 9. Sinfonie: 1. Satz
Bedřich Smetana: Ouvertüre „Die verkaufte Braut“
Johannes Brahms: 4. Sinfonie: 4. Satz
Ludwig van Beethoven: Ouvertüre zu Leonore: Nr. 3
Georges Bizet: „Carmen“: Vorspiel zum 3. Akt

Orchesterstellen Piccolo
Ludwig van Beethoven: 9. Sinfonie: 4. Satz
Wolfgang Amadeus Mozart: „Die Zauberflöte“: 2. Akt, Nr. 13
Gioachino Rossini: Ouvertüre „Semiramis“ und Ouvertüre „Die seidene Leiter“
Dmitri Schostakowitsch: Sinfonie Nr. 9: 2.+3. Satz
Johann Strauß: Ouvertüre „Die Fledermaus“ (Schluß)
Rimski Korsakow: „Scheherazade“: 4. Satz
Georges Bizet: „Carmen“: 3. Akt , 1. Bild

Bitte bewerben Sie sich über muvac.com  oder senden Sie Ihre Bewerbung bis zum 9. Mai 2020 per E-Mail an bewerbung@elbland-philharmonie-sachsen.de .

Elbland Philharmonie Sachsen GmbH
Kirchstr. 3, 01591 Riesa

Tel.: 03525 72260 – www.elbland-philharmonie-sachsen.de

Vorspieler Kontrabass (w/m/d)
ab 1. Oktober 2020

Vergütung: TVK C (Stand 2018 mit Haustarifvertrag)
 

neuer Probespieltermin:
12. September 2020, 9.45 Uhr
im Proben- und Verwaltungssitz der Elbland Philharmonie Sachsen, Kirchstraße 3, 01591 Riesa

Programm:

1. Runde
ein klassisches Konzert
Dittersdorf – Konzert E-Dur (Kadenz H.K.Gruber)

 

2. Runde

ein romantisches Konzert
Bottesini – Konzert h-moll oder Koussevitzky – Konzert d-moll

3. Runde
Orchesterstellen

Ludwig van Beethoven: Sinfonie Nr. 5 c-moll op. 67: 2. und. 3. Satz
Ludwig van Beethoven: Sinfonie Nr. 9 d-moll op. 125: 4. Satz+Thema
Carl Maria von Weber: Der Freischütz op. 77: Ouvertüre
Carl Maria von Weber: Der Freischütz op. 77:
3. Akt Nr. 11 Molto vivace

(Notenmaterial hierfür kann bei Bedarf durch das Orchesterbüro zur Verfügung gestellt werden)
Wolfgang Amadeus Mozart: Sinfonie Nr. 40 g-moll, KV 550: 1. und 4. Satz
Giuseppe Verdi: Rigoletto 1. Akt, Nr. 1 (Chor)

Giuseppe Verdi: Rigoletto 1. Akt, Nr. 3 (Duetto)

Bitte bewerben Sie sich über muvac.com (ab Freischaltung 5. März 2020) oder senden Sie Ihre Bewerbung bis zum 30. Juni 2020 per E-Mail an bewerbung@elbland-philharmonie-sachsen.de .

Elbland Philharmonie Sachsen GmbH
Kirchstr. 3, 01591 Riesa

Tel.: 03525 72260 – www.elbland-philharmonie-sachsen.de

 
 

 

Diese Internetpräsenz wurde mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushalts.

X
X
X